Blauring Oberriet

Sommerlager 2020 – Montag, 06. Juli 2020

Triton teilte seiner Tochter Arielle mit, dass es nun endlich an der Zeit ist, einen Mann zu finden und die Herrschaft über sein Reich zu übernehmen. Dies führte zu einem Streit und Arielle schwamm fort. Die Kleinen und Grossen machten sich getrennt auf die beiden Wanderungen, folgten Arielle und fanden sie an einem Strand. Dort traf sie auf Prinz Eric, in welchen sie sich auf den ersten Blick verliebte. Sie getraute sich aber nicht, ihn anzusprechen. In dieser Zeit schrieb Arielle ihrem Vater Triton einen Brief, um sich für den Streit zu entschuldigen und kündigte an, dass sie sich wieder auf den Nachhauseweg machen wird. Triton war froh zu wissen, dass Arielle wieder zurückkehren wird. Als Überraschung baute er ihr zusammen mit den Blauringmädchen ein neues „Muschel-Zelt“ für ihre Gesangsproben. Bestimmt wird sich Arielle bei ihrer Rückkehr darüber freuen.

Sommerlager 2020 – Sonntag, 05. Juli 2020

Arielle probierte ihr Kleid für die Hochzeit von Alana, welche am Abend stattgefunden hat. Bei der Anprobe bemerkte sie, dass ihr Kleid, welches ihr früher wie angegossen gepasst hat, zu klein war. Aufgrund dessen fragte Arielle die Mädchen, ob sie mit ihr Sport betreiben möchten. Durch die schweisstreibende Sporteinheit passte Arielle wieder in ihr Kleid. Die Hochzeitsvorbereitungen liefen auf Hochtouren und die Mädchen halfen den Einwohner von Atlantis den Palast zu dekorieren. Endlich war es soweit das zukünftige Ehepaar schritt vor den Traualtar. Nicht nur Wolfgang und Alana schlossen ein Ehebündnis, sondern auch wir schlossen ein Freundschaftsbündnis. Das Freundschaftsbündnis wurde mit Freundschaftsringen besiegelt. Anschliessen wurde von den Einwohnern von Atlantis einen Apero vorbereitet.

Back to Top