Blauring Oberriet

Sommerlager 2019 – Donnerstag, 11. Juli 2019

Da wir uns doch etwas vor den Piraten und Oktarius fürchteten, machten wir einen Fackellauf, um uns vor dem Bösen zu schützen. Da der Fackellauf spät nachts stattfand schliefen wir am Morgen aus. Pippi freute sich so sehr über den Besuch von Tommy und Annika und organisierte deshalb einen Brunch. Efraim (Pippis Vater) fuhr am morgen früh aufs Meer hinaus um Fische zu fangen. Er tauchte jedoch nicht mehr auf. Efraim wurde von den bösen Piraten und Oktarius entführt, welcher ihn in seine Fänge nahm. Anhand eines Geländespiels bekämpften wir die böse Meute und konnten Efraim befreien. Um den Kampf am Nachmittag zu verdauen verbrachten wir einen gemütlichen Abend in den jeweiligen Blauringgruppen.

Sommerlager 2019 – Mittwoch, 10. Juli 2019

Pippi ist bekannt als das mutigste und stärkste Mädchen der Welt. Auch wir möchten so stark sein wie sie. Deshalb verriet uns Pippi ihr Geheimnis. Wir machten mit Pippi verschiedene Fitnessübungen und tanzten. Am Nachmittag überraschten Tommy und Annika (Pippis Freunde) uns mit einem spontanen Besuch auf der Insel. Aus Freude organisierte Pippi für uns alle einen Ausflug in das Freibad. Am Abend erzählten uns Tommy und Annika dass unsere Insel von Piraten umgeben ist und lehrten uns in Piratenkunde. Ebenfalls erzählten sie uns von einem furchteinflössenden Tintenfisch namens „Oktarius“, welcher draussen im Meer lauert. Wir hoffen, diesem nicht zu begegnen und legen uns schlafen.

Back to Top